Was ist Neurofeedback (EEG Biofeedback)

 

Neurofeedback - Definition

Neurofeedback ist eine computergestützte Trainingsmethode, bei der dem Patienten ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, über die man für gewöhnlich keine Wahrnehmung hat, wahrnehmbar gemacht werden. Dafür bekommt das Gehirn über Monitor und Lautsprecher gespiegelt, was es gerade tut (Feedback).

Durch diese Rückmeldung lernen die Patienten ihre Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren. Viele Krankheiten, Störungen oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Mit Neurofeedback können Patienten lernen, diese Fehlregulationen besser auszugleichen und zu mehr Funktionsfähigkeit zu finden.


Feedback

Menschen können fast alles erlernen. Voraussetzung ist aber, dass eine Rückkopplung (= Feedback) zwischen dem Gewollten und dem Erreichten besteht. Wir könnten nicht Fahrrad fahren lernen, wenn wir eine Schräglage nicht spüren könnten.

Die meisten Funktionen in unserem Körper und Geist hingegen können wir nicht direkt wahrnehmen und auch nicht bewusst beeinflussen, sie werden praktisch automatisch gesteuert. Wenn nun eine solche Funktion nicht mehr richtig mag oder gar ganz ausfällt, gibt es kaum eine Möglichkeit, diese zu trainieren, weil ja kein direkter Einfluss vorhanden ist. Hier kommt "Bio-Feedback" zur Anwendung.

Mit Biofeedback wird die zu trainierende Grösse mit geeigneten Geräten gemessen und den zur Verfügung stehenden Sinnen 'gezeigt'. In der Regel werden optische oder akustische Feedbacksignale verwendet (Mehr Infos).

Beispiel Inkontinenz: Wenn der Schliessmuskel nicht mehr so richtig funktionieren will, kann er kaum direkt zum besseren Arbeiten motiviert werden, weil er nicht gespürt wird. Die Funktion kann aber mit einer Sonde gemessen werden (Bio-) und dem Patienten gezeigt werden (-Feedback). Dieses einfache Verfahren ermöglicht dann das direkte Training des Muskels.

 

Neurofeedback-Behandlung bei:

Angststörungen
Aufmerksamkeitsstörungen (ADS/ADHS)
Autismus
Depression
Epilepsie
Migräne
Schlafstörungen
Speziell bei Kindern
Albträume
Bettnässen, Nachtschrecken, Schlafwandel, Zähneknirschen
psychische Störungen
Tiefentspannung undMeditation
Spitzenleustungstraining (Peak Performance Training)
bei alternden Menschen besserer Funktionen


09563 9278866
03675 7320786
0152 22841998
ergotherapie.zepke@gmx.de